Ferienspiele 2017

Zum dritten Mal in Folge konnte in diesem Jahr unser Verein seinen Teil zur Jugendsportförderung in der Verbandgemeinde Monsheim beitragen.
Im Rahmen der alljährlich durchgeführten Ferienspiele war wieder „Talentsuche“ auf den Tennisplätzen im Schweizertal angesagt. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune aller Beteiligten fand dieses „Trainingslager für Jungtalente“ am Freitag, dem 21.7.17 statt. Zehn Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10-15 Jahren nahmen diesmal das Angebot unseres Vereines wahr. Unter sportlich fachkundiger Anleitung unseres ersten Vorsitzenden Tillmann Dörr, assistiert von unserem Platzwart Dr. Dierk Martin, waren alle Jugendlichen mit Interesse und Spaß an den Trainingseinheiten dabei. Natürlich war auch für die Verpflegung der Aktiven gesorgt. Zwischen den intensiven Trainingseinheiten hatten die Teilnehmer, betreut von unserem „Catering-Service“, Caroline Nischwitz und Uli Rost, jederzeit die Möglichkeit, sich mit Würstchen, Brötchen, Eis und frischem Obst zu stärken, um weitere Herausforderungen auf dem Tennisplatz zu meistern. Am Ende des Tages konnten alle beteiligten Spielerinnen und Spieler und ihre Betreuer von einer rundum gelungenen Veranstaltung sprechen, die Spaß und Lust auf mehr gemacht hat, was die Nachfrage nach Aufnahmeformularen letztlich bestätigte.
Der Tennisclub Monsheim wird auch weiterhin die Jugendarbeit fördern. Die dazu notwendigen Einrichtungen, Trainer und Spielgeräte stehen zur Verfügung. Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied, sowohl Jugendliche als auch Erwachsene sind unter unserem Vereinsmotto: Tennis and Friends willkommen. TT/TCWM