Herren 40 Spiel 1 : Mainzer Ruderverein – TCWM 12.5.18

Gourmet goes Tennis
Das erste Spiel unserer H 40 Männer wurde bei bestem Tenniswetter in Mainz beim Mainzer Ruderverein erfolgreich bestritten. Nicht nur ein deutlicher 19:2 Sieg konnte eingefahren werden, sonder auch das erste gewonnene Einzelspiel in einer Medenrunde von Michael Stockert war zu verbuchen. Michael Stockert kämpfte sich bis in den Matchtiebreak, welchen er dann nervenstark mit 10:4 gewann. Unterstützt wurde die H 40 durch Wilfried Oßwalt, welcher eines der anstehenden Doppel mit Jörg Ußner gewinnen konnte. Ansonsten wurden die Einzel von Christof Utter, Ralf Pleickhard, Jürgen Emmert, Paul Meißner souverän heimgefahren. Auch in allen Doppeln wurde erfolgreich aus Sicht des TCW Monsheim gespielt. Besonders erwähnenswert ist die noch Gastfreundschaft der Mainzer Spieler, welche sich besonders durch die Verköstigung während und nach dem Spiel auszeichnete.
In Ihren Reihen befindet sich ein Hobbykoch, welcher in der Vergangenheit schon den Titel Hobbykoch des Jahres erhalten hat. Ihm und seinen Mitstreitern haben wir ein Dinner vom Feinsten zu verdanken gehabt. Schweren Herzens haben unsere Spieler zu fortgeschrittener Stunde den Heimweg angetreten, mit einem wohligen Gefühl im Herzen und im Magen. Paul Meißner / TCWM