Herren 55 Spiel 3 : TCWM – Joker TP Sprendlingen 1 1.6.19

Nicht den Hauch einer Chance hatten unsere Mannen im Kampf um Punkte am 1.6.19 gegen das Team vom TC Joker TP Sprendlingen. Während nach dem Tabellenstand vor diesem Spiel (Gäste waren Tabellenletzter!) noch Hoffnung bestand, da könnte für unser Team was gehen, war dieser Gedanke gleich am Anfang der ersten Spiele nur noch pure Makulatur! Zu übermächtig war die Bilanz des angereisten Teams aus dem südlichen Rheinhessen, besonders im Bereich der Spieler-Leistungsklassen: Zwischen LK 10 – LK 14 waren die Spieler platziert. Es traten fast ausschließlich Spieler an, die, in der Rheinhessenliga etabliert, für Monsheim einfach zu stark waren. Lediglich Axel Kaege gelang es in einem Satz mal 3 Spiele zu gewinnen. Alle anderen gespielten Matches wurden durchweg zwischen „zu null bis zu zwei“ verloren. Am Ende stand dann auch ein ernüchterndes 0:14 als Ergebnis fest. Aber gemäß dem Spruch:“ Kriegst du diesmal auf die Mütze, dient es fürs nächste Mal als Stütze“, lässt sicher unsere Mannschaft nicht die Köpfe hängen! Wir werden die kommenden Spiele nutzen, um mit entsprechenden Ergebnissen den Abstieg aus der A-Klasse zu verhindern. TT/TCWM