Herren 65 Spiel 2 : TC Boehringer Ingelheim – TCWM 15.5.19 (11.00 Uhr)

Erste Niederlage der Herren 65 im zweiten Spiel

Im zweiten Spiel der Medenrunde kamen die Herren 65, die einen weiteren Ausfall eines Spielers auf Dauer zu verkraften haben, zu einer deutlichen Niederlage bei TC Böhringer Ingelheim mit 2:19.

Das Ergebnis hört sich dramatischer an als es in der Realität vom Spielverlauf her war. Den einzigen Sieg konnte im Einzel Uli Rost verzeichnen, der mit seinem stabilen Spiel eindeutig in zwei Sätzen gewann. Zwei weitere Spiele, ein Einzel und ein Doppel, wurden erst im Match-Tiebreak gegen uns entschieden, wobei jeder Tennisspieler weiß, dass das oft auch anders herum ausgehen kann.
Dabei wäre nämlich das Spiel unentschieden ausgegangen. Also tendenziell war etwas mehr drin, was für die weiteren Spiele Motivation sein wird uns auch mit dem “allerletzten Aufgebot” zu behaupten.
TH