Herren 65 Spiel 5 : TC Mainzer Ruderverein – TCWM 1 19.6.19 (11.00 Uhr)

Herren 65 – Mit drei Mann hatten wir keine Gewinnchance beim Mainzer Ruderverein
Das letzte Spiel der Herren 65 gegen den TC Mainzer-Ruder-Verein stand unter keinem guten Stern. Schon die ganze Saison war durch Personalmangel geprägt. Krankheits-, urlaubsbedingte und sonstige Ausfälle waren die Ursache, dass wir zum Abschluss nur mit drei Mann antreten konnten. Deshalb war es keine große Überrraschung, dass wir eine Niederlage mit 3:11notieren mussten.
Positiv anzumerken ist, dass die Rumpfmannschaft überhaupt antrat und dem Verein eine Geldstrafe vom Verband ersparte und dass das eine nur mögliche Doppel klar mit 6:4 und 6:2 von Uli Rost und Toni Helmerich gewonnen werden konnte. In der Hoffnung, dass das personelle Seuchenjahr keine Wiederholung erlebt, schauen wir mal was die nächste Saison so bringt.
Unserer Herren 55 Mannschaft [die Konstante im Tennisclub Monsheim ;-)] wünschen wir zum letzten Spiel mindestens ein Unentschieden um den Klassenerhalt sicherzustellen.
T.H.