Die Mischung macht’s beim Tennisclub…

Schon traditionell ist das alljährliche Mannschaftsessen der (nun ehemaligen) 55er Herrenmannschaft des TCWM. In diesem Jahr fungierte dafür als Gastgeber das Restaurant Halbgewachs in Worms-Rheindürkheim.

Dort fand man die entsprechend angenehme Atmosphäre für engagierte und interessante Gespräche, unterstützt und ergänzt von allen “Spielerfrauen”. Sowohl die Spieler, die kommende Saison in der neuen 60er und der 65er Herrenmannschaft spielen wie auch Spieler, die unsere 40er und 50er Herren-Mannschaft ergänzen werden, waren fast komplett anwesend. Einzig Roland Weber, der zurzeit noch in Spanier verweilt, konnte nicht dabei sein. Hervorragendes Essen sowie gute, hochgeistige Getränke sorgten die gewünschten Wohlfühl-Einheiten. Der Abend war außerdem für den neuen Mannschaftskapitän Albrecht Schlegel in der nun neuen, aus den Herren 55 neu gemeldeten Formation Herren 60, der erste offizielle Einsatz als Teamchef. Dabei wurden sowohl neue Trainingszeiten- und Tage von ihm bestimmt wie auch die Saisonziele vom “Senior-Leader” besprochen.
Seit fast 20 Jahren spielen die meisten der Mannschaftsmitglieder in einem Team zusammen, gemeinsam wechselnd von Altersklasse zu Altersklasse. Es kommt also nicht von ungefähr, dass man sich im Team sehr gut versteht, der langjährige Zusammenhalt und die bemerkenswerte Kameradschaft über all die Jahre diese Mannschaft aus Sicht der Mitglieder so einzig macht. Die Mischung macht’s…
TT/TCWM